easyRAUM Web Service


Konzeption einer virtuellen Bankettmappe

Die virtuelle Bankettmappe sorgt für frischen Wind auf den Webseiten von Hotels und Tagungsstätten. Anhand eines animierten 3D Modells, werden Hotels und die Veranstaltungsbereiche erlebbar. Im Zeitalter der mobilen Welt, in der der Tagungskunde täglich mit einer riesen Menge an neuen Daten konfrontiert ist, sorgt die virtuelle Bankettmappe dafür, diese möglichst sortiert und „mundgerecht“ aufbereitet an den MICE-Kunden zu bringen. Der Kunde findet so auf der Hotel-Website die Möglichkeit, sich die für ihn relevanten Räume im Modell zu selektieren, anzusehen und dazu alle wichtigen Informationen zu finden.

Erstellung von 360° Panoramen

Die 3D-Animation vermittelt einen detailgetreuen und umfassenden Eindruck der Räume und stellt durch verschiedene Bestuhlungsvarianten die vielen Nutzungsmöglichkeiten dar. Gerade Veranstaltungsplaner von außerhalb können damit ihre Veranstaltungen im Vorfeld bequem planen und konzipieren.

Virtuelle Rundgänge Ihrer Location

Ebenso wie bei den reinen 360° Panoramen bieten die umfangreichen virtuellen Rundgänge einen detailgetreuen Eindruck der gegebenen Location. Anhand eines Grundrisses kann man sich jederzeit gut in allen Räumlichkeiten orientieren und zu jeder gewünschten Ansicht wechseln. Mit einer integrierten Screenshot-Funktion lassen sich alle Ansichten erfassen und auch per E-Mail verschicken. Zahlreiche Kamera-positionen, hunderte von Materialien und eine Vielzahl an 3D-Objekten perfektionieren den virtuellen Rundgang.

Virtuality Reality Panoramen

Durch die Erweiterung der klassischen 360° Panoramen mit der Virtual Reality Technik hat sich diese Art der Visualisierung zum Sales, Marketing und Planungstool für die Veranstaltungsbranche entwickelt und stellt eine bahnbrechende Neuerung dar. Der Veranstalter kann so im Vorfeld des Events nicht nur die Location, den Raum erleben, sondern durch Selektion mit den Augen auch verschiedene Eventsettings auswählen! Richtig genutzt ist VR ein Wettbewerbsvorteil für jede Location. Aber auch im Pitch profitieren Agenturen von diesem Eventerlebnis, denn auch konzeptionell lassen sich hiermit Produkte in einer neuen Form der Darstellung einbinden.

Einbindung von 3D Bestuhlung in Fotopanoramen

Congress Schladming

Das im Jahr 2011 eröffnete Congress Schladming wurde für den Verkauf in der PreOpening-Phase durch easyRAUM visualisiert und als Panoramenrundgang auf der Website präsentiert. Nach der Fertigstellung wurden Fotopanoramen erstellt. Hier wiederum konnten wir mit der Integration von 3D Mobiliar punkten und so die Bestuhlungsmöglichkeiten im Panorama als Highend gerenderte Bilder darstellen.

Maximale Interaktion – maximaler Raumeindruck

Der Betrachter erhält das Gefühl sich direkt im Raum bewegen zu können. Er kann sich in alle Richtungen umschauen und einzelne Details der Raumplanung gezielt betrachten. Dies macht die interaktiven 3D 360° Panoramen besonders in der Planungsphase zu einem unabdingbaren, leistungsfähigen Werkzeug.

Einfache Präsentation

3D 360° Panoramen lassen sich leicht – beispielsweise in Form von Flash- oder Quicktime-Dateien – in Präsentationen oder auf der eigenen Website einbinden. Nutzen Sie diese Technologie um neue Kunden zu gewinnen, oder um für Ihre bestehenden Kunden die Event-Planung zu erleichtern.

News

Hier Testen

X






Nehmen Sie sich 20 Min. Zeit für eine kurze Online-Einweisung und einen optimalen Start in Ihre Testphase.
Nach Zusendung Ihrer Registrierung kontaktieren wir Sie innerhalb von 24 Stunden!